4 Düsenlängen  4 Düsendurchmesser 2 Gewindegrössen

Video: LOC-LINE FLEXI Hochdruckdüsen


Hochdruckdüsen

Ein optimaler Zerspanungs­prozess ist für die wirtschaftliche Fertigung eine zentrale Vorausssetzung. LOC-LINE Hoch­druck-Düsen tragen mit dazu bei, da sie bei Kühl­mittel-Drücken bis 70 bar einen kontrollierteren Span­bruch möglich machen und die Prozess­wärme und Späne schnell und um­fassend vom Werk­stück ab­führen helfen.

2 LOC-LINE Hochdruck-Düsen stehen zur Auswahl: die extrem kompakte CD-Düse für beengte Platz­verhältnisse und die XW-Düse mit extra-grossem Schwenk­bereich bis 110°. Beide Baureihen arbeiten bis 70 bar Hochdruck und ver­fügen über 1/4" oder 1/2" NPT/BSPT-Rohrgewinde-An­schlüsse. Sie sind für alle gängigen Dreh­zentren, MultiTask- und Vertikal-Drehmaschinen geeignet und lassen sich direkt an das Bearbeitungs­werkzeug oder ein separates Pumpengerät zur Zufuhr von Hoch­druck-Kühlmittel anschliessen.

LOC-LINE FLEXI Hochdruckdüsen

Die Vorteile Im Überblick

  • Arbeitsdruckbereich bis 70 bar!
  • Einfach, exakt und schnell einstell­bar
  • Absolut positionsstabil!
    Ein Nachjustieren wie bei anderen Düsen ist nicht mehr erforderlich.
  • Bessere Wärmeabfuhr
    Ob Niederdruck oder Hochdruck, mit LOC-LINE FLEXI HD-Düsen kann die Kühlung entscheidend verbessert werden. Die Düsen liefern Kühl­mittel oder Luft präzise, im passenden Winkel und in ausreichender Menge an die Schnitt­zone, selbst bei hohen Drehlzahlen.
  • Besserer Spanbruch, bessere Spanentsorgung
    Im Zusammenspiel mit Hochdruck-Kühlung wird zudem eine bessere Span­kontrolle erreicht, insbesonders bei Prozessen, bei denen ver­fahrens- und werkstück­bedingt die Späne nicht ungehindert ablaufen können oder zum Verkleben neigen.

Hochdruck-Kühlmittel-unterstütztes Drehen

Für strenge Qualitäts-Anforderungen
und kürzere Bearbeitungs-zeiten.

Hersteller und Zu­lieferer aus der Luft- und Raumfahrt und anderen Bereichen nutzen seit langem die Vor­teile der Hoch­druck­-Kühlung, da sie Drehprozesse deutlich effi­zienter macht. Sie ermöglicht:

  • höhere Schnitt- geschwindigkeiten,
  • längere Werkzeug-Standzeiten,
  • weniger Maschinenstopps,
  • mannlose Arbeitsprozesse,
  • bessere Wärmeverteilung,
  • effizientere Nutzunng von Kühlmittel,
  • die Vermeidung langer, unkontrollierbarer Späne

Eine entscheidende Bedeutung kommt dabei der Präzision und Beschaffenheit der Düse zu:

LOC-LINE FLEXI HD-Düsen
sind leicht und exakt einstell­bar und gewährleisten, dass das Kühl­mittel immer präzise, im passenden Winkel und in aus­reichender Menge auf die Schneidkante trifft.

Die meisten CNC-Maschinen verfügen heute über Kühlmittel- versorgungen mit Drücken von 70 bar oder lassen sich einfach nachrüsten.

Haben Sie Fragen?
Nutzen Sie unsere Produkt-Hotlines!
Unsere Spezialisten der Produkt- & Anwendungs- beratung helfen Ihnen weiter.



Kurzmitteilung

**Mit dem Versenden Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere AGBs

IBT-Handelspartner in Ihrer Nähe suchen

Rückruf-Service

* Pflichtfelder.

Rückruf innerhalb unserer Service-Zeiten Mo - Do von 8 – 17 Uhr und Fr von 8 - 16:30 Uhr in das deutsche Festnetz.

Artikel im Shop aufrufen

Einkaufen oder sich einfach über die Verfügbarkeit
eines Artikels informieren.

Lust auf mehr Infos?

Unser Newsletter informiert Sie 1 x monatl. über aktuelle Themen, neue Produkte und Angebote.